Heiraten beim Standesamt Geest und Marsch Südholstein

Standesamt Geest und Marsch Südholstein

Unser Standesamt berät Sie gern in allen Fragen zu Ihrer geplanten Eheschließung oder sonstigen personenstandsrechtlichen Angelegenheiten.

Das Standesamt Geest und Marsch Südholstein spielt für die Bürgerinnen und Bürger eine besondere Rolle, denn dort wird das sogenannte Personenstandsregister geführt. Unsere Dienstleistungen erstrecken sich von der Beurkundung der Geburt bis hin zum Sterbefall.

Trauungen

Es ist Ihr Wunsch, sich beim Standesamt Geest und Marsch Südholstein standesamtlich trauen zu lassen? Diesen Wunsch möchten wir Ihnen gern erfüllen.

Melden Sie sich für die Anmeldung der Eheschließung vorher bei uns, um einen gemeinsamen Termin zu vereinbaren und die erforderlichen Unterlagen zu besprechen.

Die standesamtliche Eheschließung kann bei einem Standesamt Ihrer Wahl erfolgen.
Den Termin der Trauung in einem anderen Standesamt sprechen Sie bitte immer mit dem dortigen Standesamt ab.

Falls Sie hierzu noch Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter.

Sie möchten sich außerhalb der Dienstzeiten trauen lassen? Kein Problem, denn an folgenden Tagen bieten wir zusätzlich Trauungen an:

15. und 16. Oktober 2021
19. und 20. November 2021
10. und 11. Dezember 2021

22. Januar 2022
30. April 2022
14. Mai 2022
17. und 18. Juni 2022
22. und 23. Juli 2022
12. und 13. August 2022
16. und 17. September 2022
22. Oktober 2022
26. November 2022
17. Dezember 2022

Wir trauen u.a. im Trauzimmer des Amtshauses, im Trauzimmer des Bürgerhauses Appen und in der Bandreißerkate in Haseldorf (Ansprechpartner: Maria Westphal, Telefon: 04122/81178).

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich Ihren Hochzeitstermin beim Standesamt und parallel in der gewünschten Räumlichkeit reservieren lassen.