Der neue Gemeinderat ist gestartet

26. Juli 2018

Mit sieben Vertretern der Freien Wahlgemeinschaft (FW) und sechs der CDU geht der Hetlinger Gemeinderat in seine fünfjährige Amtszeit. Etwa 50 Zuschauer verfolgten im Versammlungsraum an der Feuerwache den Wahlmarathon.
Bürgermeister Michael Rahn (FW) wurde mit sieben Ja-Stimmen, seine erste Stellvertreterin Monika Riekhof mit 13 Ja-Stimmen und Renate Springer-König mit zwölf Ja-Stimmen gewählt und anschließend vereidigt.
Bei den Kandidaten für die vier wichtigsten Ausschüsse hatten sich FW und CDU im Vorwege der Sitzung geeinigt. Alle Wahlen liefen einstimmig. Den Schul- und Sozialausschuss führt weiterhin Renate Springer-König (FW), den Finanzausschuss lenkt weiterhin Alexandré Thomßen (CDU). Neuer Vorsitzender des Bau- und Wegeausschusses ist Ralf Hübner. Den Sport-, Kultur- und Umweltausschuss führt Monika Riekhof (CDU).

Sie bilden den neuen Gemeinderat: Alexandré Thomßen (v. l.), Julius und Jens Körner (alle CDU), Ines Bitow, Markus Kretschmer, Tom Hubert (alle FW), Monika Riekhof (CDU), Michael Rahn, Ralf Hübner, Renate Springer-König, Thomas Crefeld (alle FW), Florian Kleinwort und Holger Martinsteg (beide CDU). Foto: Frenzel