30 jähriges Jubiläum der Partnerschaft zwischen den Kommunen Appen und Polegate

Unsere englischen Gäste aus Polegate besuchten uns vom 01. Sept. 2011 bis zum 06. Sept. 2011 in Appen. Sie wurden am Flughafen gemeinsam mit den ebenfalls angereisten Sängern des Chors „Concentus Chorale“ aus Eastborne vom Kreispräsidenten Herrn Tiemann, unserem Bürgermeister Herrn Banaschak und unserem Vorsitzenden Rolf-Dieter Kröger begrüßt.

Wie immer waren unsere Freunde privat bei den Mitgliedern des Arbeitskreises untergebracht und so vermischten sich bald englische und deutsche Kultur und Sprache.

Bei einem Empfang am nächsten Morgen wurden alle Gäste, Gastgeber und Mitglieder unseres Vereins „Arbeitskreis Polegate e.V.“ im Appener Bürgerwald an der zum 25 jährigen Vereinsjubiläum gepflanzten Esche begrüßt. Bei herrlichem Wetter wurde viel erzählt, Neuigkeiten ausgetauscht und über die vergangenen 5 Jahre geplaudert.

Im weiteren Verlauf des Besuches wurden sowohl private Unternehmungen der Gastgeber mit ihren Gästen als auch gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt, wie z.B. Besuch des Chorabends und Fahrten in die nähere Umgebung des Kreises oder nach Hamburg.

Am Samstag ging es z.B. von Wedel mit der Fähre ins Alte Land. In Lühe wurde neben einem gemeinsamen Mittagessen eine große Rundfahrt mit der „Altländer Bimmelbahn“ durch die Apfelplantagen und entlang vieler Höfe unternommen.

Die deutschen Erklärungen des Fahrers wurden während der Fahrt ins Englische übersetzt.

Am Sonntag konnte ein deutsch/englischer Gottesdienst in der Appener St. Johannes Kirche besucht werden, bei dem auch der englische Gastchor und „Voice and Spirit“ auftraten.

Nachmittags begannen die Vorbereitungen für das Fest zum 30 jährigen Jubiläum der Partnerschaft, das am Abend im Bürgerhaus begangen wurde.

Neben den Mitgliedern und englischen Gästen waren auch der Bürgermeister, Vertreter der Parteien und der Schule, sowie der Freiwilligen Feuerwehr vertreten. Als besonderer Ehrengast war Anneliese Gliemroth mit Ihrem Gatten erschienen. Sie hatte vor 30 Jahren neben Erwin Brandt und Heinz Rittscher den Partnerschaftsvertrag unterschrieben.

Zum 30 jährigen Jubiläum wurde durch unseren Bürgermeister Herrn Banaschak an die Vorsitzende der Polegate Twinning Association Diana Samiullah ein Gastgeschenk der Gemeinde übergeben. Es ist ein Bild des Appener Bürgerhauses; gemalt von einem hiesigen Künstler.

Als Gastgeschenk der Polegate Twinning Association wurde dem Vorsitzenden des Arbeitskreis Polegate e.V. Rolf-Dieter Kröger ein handgemalter Teller mit dem Wappen von Polegate (einer Mühle) übergeben. Der Teller wurde von einem in der Region Polegate ansässigen Künstler hergestellt.

Nach dem gemeinsamen Festessen sorgten auf der Feier ein Auftritt des Chors „Voice and Spirit“, eine Bildershow vergangener Besuche in Polegate und Appen, ein Vortrag über die 30 jährige Historie der Partnerschaft und eine Tombola für mitreißende und interessante Unterhaltung. Bei gemütlichem Beisammensein und Tanz fand der Abend einen wundervollen Ausklang.

Am Montag wurde der Tag von vielen für einen Ausflug zu Sehenswürdigkeiten, bzw. zum Einkaufen in Pinneberg und Hamburg genutzt, bevor es einen gemeinsamen Ausklang bei der „farewell party“ im Heidekrug gab.

Mehr zum historischen Hintergrund kann in der Vereins-Historie nachgelesen werden.

MS/RDK