Historie der Partnerschaft und des „Arbeitskreis Polegate e.V.“

Aktivitäten

2019, September
Appen
Trommelzauber der Grundschule; Gemeinsamer Abend im Gemeindehaus; Hamburger Barkassenrundfahrt; Festakt 750 Jahre Appen;
Pinneberger Stadtführung; Besuch in der Elbphilharmonie; Teilnahme am Appener Ernte Move und Gottesdienst

2018, September
Polegate
Empfang im Town Council beim Bürgermeister.
Programm: Chartwell, Nymans Gardens, gemeinsames Abendessen im Smugglers in Pevensey, Gottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Grillen, Beachy Head

2017, September
Appen
Programm: Willkommensbrunch im Gemeindehaus, Plaza Elbphilharmonie, Rundgang in englischer Sprache: Historische Altstadt Hamburg, Ausfahrt zum Schloß Bothmer mit deutsch/englischer Schlossführung, Boltenhagen, Gottesdienst in der St. Johannes Kirche in Appen, gemeinsames Abendessen im ChezA, Führung durch die Grundschule Appen mit englischem Ständchen einiger Schüler-/innen, Dahliengarten Hamburg

2016, September
Polegate
Empfang im Town Council beim Bürgermeister David Watts mit einem ausgiebigen Frühstück und Übergabe eines Gemäldes „View of Seven Sisters from Seaford Head“ an uns.
Programm: Besuch der mittelalterlichen Stadt Rye mit Filmvorführung, Besichtigung von mittelalterlichen Kellern unter den Häusern in Winchelsea. Besuch des Weingutes „Carr Taylor“ inclusive Weinprobe.
Ganz typisch englisch ging es zu, als man gemeinsam mal 'Fish and Ships' und mal 'Cream Tea' zu sich nahm oder ein ‚Country Dancing‘ am Abend veranstaltet wurde.

2015, September
Appen
Programm: Deutsche und englische Führung Elbphilharmonie mit Hafencity, Stadtbesichtigung/englische Führung durch Stade, englisch/deutscher Gottesdienst in der Kirche St.Johannis in Appen, gemeinsames Abendessen mit Lifemusik im Gemeindehaus, Besichtigung und Führung durch das Gartenbauzentrum in Ellerhoop. Verabschiedung am Flughafen Fuhlsbüttel.

2014, September
Polegate
Empfang im Town Council beim Bürgermeister Michael Clewett mit einem ausgiebigen Frühstück.
Programm: Gemeinsames Abendessen in "The Moorings" in Pevensey Bay, Tagesausflug nach Hastings, Abends Auftritt der Morris Dancing Group im Pub „Eight Bells“ in Jevington, Coffee morning in der Henry Twine Hall (Community Center), Nachmittags Besuch des Mittelalterfestivals im Michelham Kloster , Abends American Supper at St.John’s Church Hall, Church Service mit Barbeque, Stadtführung durch Polegate, Besuch des Bentley Wildlife Park.

2013, September
Appen
Empfang im Etzer Bund Haus mit einem erweiterten Frühstück
Programm: Besuch der Holsten Brauerei, Ausflug in den Botanischen Garten mit anschließender Besichtigung des Jenisch Parks, Jenisch Haus und Barlach Haus, Gottesdienst in der St.Johanniskirche und gemeinsames Abendessen, Besuch des Abwasserzweckverbandes in Hetlingen.

2012, September
Polegate
Empfang im Town Council beim Bürgermeister.
Programm: Besuch von Hampton Court Palace, Church Service mit Barbeque, Besichtigung der Polegate Windmühle, Besuch von Pevensey Castle und Pevensey Jail&Courthouse, Gemeinsames Abendessen in "The Moorings" in Pevensey Bay, "Sovereign Harbour Boat" Tour in der Eastbourne Marina.

2011, September
Appen
Feier zum 30 jährigen Bestehen der Partnerschaft
Programm: Empfang im Bürgerwald, Gottesdienst mit den Chören "Concentus Chorale" und "Voice and Spirit", Ausflug ins "Alte Land", Festlicher Abend im Bürgerhaus, "Farewell party" im Heidehof

2010, Mai
Polegate
Empfang im Town Council beim Bürgermeister.
Programm: Battle Abbey, Arundel Castle, Spieleabend mit Tombola, Church Service mit Barbeque, Gemeinsames Essen.

2009, Mai
Appen
Programm: Frühstück im Café Mühlenwurth, Ballinstadt (Auswanderer Stadt), Finkenwerder Fischessen, Baumschule BKN, Bunter Abend, Gottesdienst, Hamburger Rathaus.

2008, Mai
Polegate
Empfang im Town Council beim Bürgermeister.
Programm: Michelham Kloster, Picknick, Harveys Brauerei, Sheffield park, Bluebell Railway, Halfway House (Essen), Tombola.

2007, Mai
Appen
Feier des 25 jährigen Bestehens der Partnerschaft in Appen. Zur Erinnerung wurde im Appener Bürgerwald eine Esche gepflanzt.
Artikel: Eine Esche besiegelt die Freundschaft.

Programm: Baumpflanzung, Grillen im Bauerngarten, Festabend, Alsterrundfahrt Kanalfahrt, Arboretum.

2006, Mai
Polegate
25 jähriges Bestehen der Partnerschaft mit Polegate. Eine Delegation reist nach Polegate (mit Konfirmanden). Anlässlich des Jubiläums wurde ein Bankett in der englischen Gemeinde veranstaltet. Bei den Festlichkeiten waren viele Persönlichkeiten anwesend, z.B. der Bürgermeister von Polegate, der Vorsitzende der Twinning Association, sowie ein Repräsentant des englischen Königshauses.

Programm: Gottesdienst mit Barbeque, Wakehurst Place, Essen im Fellbridge Hotel.

2005, Juni
Appen
Programm: Sommerfest der Kirche, Schwerin – Schlossbesichtigung, Fahrt über den Schweriner See, Gewürzmuseum, Feuerschiff, Bingo im Etzer Bund Haus.

2004
Polegate
Programm: Charleston (bemalte Hauswände, Virginia Wolf), Berwick Church, Alfriston, Beetle Drive, Barbeque at St.Johns, Royal Pavilion Brighton, American Supper.

2003, August
Appen
Programm: Airbuswerk, Bremen: Becksbrauerei , Universum, Grillen im Bürgerhausgarten, Bunter Abend.

2002, Mai
Polegate
Empfang mit Vertreter der Königin

Programm: Fest, Themsefahrt, Hampton Court Garden

2001, Juni
Appen
Aus Anlass des 20 jährige Bestehens der Partnerschaft mit Polegate fand ein festlicher Empfang im Bürgerhaus statt. Höhepunkt war ein zweitägiger Besuch in der Bundeshauptstadt Berlin: Spreefahrt, Reichstag, Stadtrundfahrt, Potsdam; Spanferkelessen, Grillen im Bürgerhausgarten.

2000, Juni
Polegate
Programm: Empfang beim Bürgermeister, Leonardslee Garden, Bunter Abend, Gottesdienst, Hever Castle, London "Haus des Parlamentes", Vortrag "East Sussex in Europa“

1999, Mai
Appen
Programm: Vortrag über Umweltschutz (Christiane), Bunter Abend-Square-Dance (Heußschule), Etzer Spatzen, Tombola, Gottesdienst, Eekholt, Abendessen im Heidekrug, Schleswig-Gottorf, Brauerei-Holm

1998, Mai
Polegate
Programm: Karnevalsumzug, Gottesdienst, Picknick im Seven Sisters Country Park, Klärwerk in Eastbourne, Sternwarte, Bunter Abend.

1997, Mai
Appen
Programm: Bürgerhaus - Bunter Abend, Gottesdienst, Hähnewettkrähen, Arboretum, Windpark, auf der Treene bis Schwabstedt, Abendessen im Heidekrug.

1996, Mai
Polegate
Programm: London mit Bus, Brighton, Beachy Head – Windmühle, Lunch at "The Plough”, Petanque in Alfriston

1995, Mai
Appen
Programm: Gottesdienst, Barkassenfahrt, Glückstadt, Jork, Stadt

1994, Mai
Polegate
Programm: Eastbourne Waldron (Wein), Spieleabend im Windsor Club, Colchester Schlosspark.

Juli
Appen
Gründung des Vereins „Arbeitskreis Appen e.V.“ (05.07.1994) auf Initiative von Marion Königsmann.

Der Verein trägt durch seine Arbeit sehr viel zur Völkerverständigung bei und es findet ein reges Vereinsleben statt. Die wichtigste Aufgabe ist die Kontaktpflege und Organisation der gegenseitigen Besuche, die im jährlichen Wechsel stattfinden.

1993, Mai
Appen
Empfang im Bürgerhaus.
Programm: Fahrt nach Lübeck mit Picknick im Wald, Scheunenfete, Fahrt nach Schwerin

1992, Mai
Polegate
Wurde ebenfalls aus o.g. Anlass in Polegate festlich gefeiert. Erstmals fuhren auch Bürger aus der zweiten Appener Partnergemeinde „Neukalen“ mit nach Polegate. Auch eine Delegation der Polegater Partnergemeinde aus „Saintry Sur Seine“ (Frankreich) nahm daran teil.

Programm: Picknick bei Carol, Smuggler-Cave in Hastings und Burgruine

1991, August
Appen
Aus Anlass des 10 jährigen Bestehens der Partnerschaft fand in Appen ein festlicher Empfang statt.

Programm: Schweriner Schloß und Landtag.

1990, Juli
Appen
Die rote Telefonzelle, die vor der Gemeindeverwaltung steht, ist ein Zeichen dieses Dankes von den Polegatern für die Baumspende.

1990, August
Polegate
Der Karneval in Polegate ist ein großes Ereignis. Dieses Jahr gewann die Twinning Association mit ihrem Umzugswagen „Appen-Polegate“ den ersten Preis.

1988/1989
Polegate
In einer mehrjährigen Aktion unter dem Motto „Ein Baum für Polegate“ spendeten Baumschüler und Bürger aus Appen 1300 junge Bäume. Dieses Geschenk wurde mit großer Dankbarkeit in Polegate aufgenommen.

1987, Juli
Polegate
Programm: Weingut St. Georges, Merrydown, Michelham Priory, Red Arrows, Beachy Head

1987, Oktober
Appen
Delegation der St. Johns Kirchengemeinde bei der Kirchengemeinde Appen.

Ein Orkan über England vernichtet einen Großteil des Baumbestandes von Polegate.

1986
Appen
Empfang im Kreishaus, Einladung der Fußball D-Jugend nach Polegate.

Programm: Haselau, Lübeck DDR Grenze, Fußballturnier, Empfang im Sportlerheim, Hamburg Dombesuch

1985
Appen
Polegater besuchen Appen.

Programm: Sonderschule G in Etz, Lübeck, Bootsfahrt, Dorffest, Gottesdienst

1984, Februar
Appen
Bildung des „Arbeitskreises Polegate“ in Appen. Kontakte zwischen den Kirchengemeinden Appen und Polegate.
Seit dieser Zeit existiert ein reger Austausch durch gegenseitige Besuche.

1984, Juni
Polegate
Appener nehmen Teil am „Carnival and Gala“ in Polegate

Programm: Brighton, Beachy Head, Alfriston-Museum

1984, August
Appen
Polegater besuchen Appen. Bemühungen aus Polegate um Kontakt zu Fußballspielern
Programm: Uetersener Klosterkirche, Haseldorfer Schloß und Kirche

1983, August
Appen
Polegater Bürger folgen der Einladung des Spielmannzuges nach Appen.
Partnerstadtschilder werden an den Ortseingängen angebracht.

1982, Juni
Polegate
Der Appener Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr nimmt am Volksfest „Carneval und Gala“ in Polegate teil und führte dort den Karnevalsumzug an.

1982, Oktober
Polegate
Die ersten Appener Schulkinder fahren für eine Woche nach Polegate.

1981, Mai
Polegate
Eine offizielle Appener Delegation reist nach Polegate zur Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde.
Walter Pein, Heinz Rittscher, Fred Hurst, Desmond Manton.

1981, September
Appen
Programm einer offiziellen Delegation aus Polegate zur Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde in Appen.
Erwin Brand, Anneliese Gliemroth, Desmond Manton, Leslie Scott, Reginald Shingleton.

1980, Mai
Der Kreis Pinneberg begründet eine Partnerschaft mit der Grafschaft East Sussex in Südengland. Auf der Grundlage dieser Kontakte war Appen die erste Gemeinde im Kreis, die eine freundschaftliche Verbindung mit einer Gemeinde in der Grafschaft East Sussex einging.

1980, September
Appen
Eine Delegation aus Polegate besucht Appen (Bürgermeister in Polegate war Desmond Manton, Bürgermeister in Appen war Erwin Brandt).

1979

Der Kreistagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der CDU Appen Heinz Rittscher knüpfte erste Kontakte zu Polegate.