Gemeinde Hetlingen | Willkommen

Liebe Leserinnen und Leser,

schön, dass Sie in unserem Dorf leben oder sich für unseren Ort interessieren. In den vergangenen Monaten haben wir uns in Hetlingen viele Gedanken gemacht, wie die Gemeinde in den kommenden zehn bis 20 Jahren aussehen soll. Entstanden ist eine große Wunschliste, die wir in der nächsten Zeit Stück für Stück mit Leben füllen müssen. Dabei können wir jeden Kopf gebrauchen, der sich in dem Dorfentwicklungsprozess zu Wort meldet. Kommen Sie gern in unsere Ausschüsse.

Dringlich bleibt in diesen Zeiten, wie wir Flüchtlinge so unterbringen, dass sie sich sicher und willkommen fühlen. Wer ein Zimmer, eine Wohnung, ein Grundstück, ein Haus hat, das er dafür zur Verfügung stellen würde, melde sich bitte im Amt bei Frau Jathe-Klemm, 04122/854-121.

Ich wünsche uns allen Frieden, Glück, Geschick, Geduld und Gesundheit!

Michael Rahn