Bauleitplanverfahren 10. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 29

02. Juli 2015

Bekanntmachung des Amtes Moorrege für die Gemeinde Appen über die Aufstellung (Aufstellungsbeschluss) und über die über die öffentliche Unterrichtung und Erörterung (§ 3 Abs. 1 Baugesetzbuch) in den Bauleitplanverfahren 10. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 29
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Appen hat in ihrer Sitzung am 25.06.2015 beschlossen, für das Gebiet südwestlich der Appener Straße, nördlich der Kreuzung Wedeler Chaussee (L105)/Rollbarg/Appener Straße die 10. Änderung des Flächennutzungsplanes und gleichzeitig im so genannten Parallelverfahren den Bebauungsplan Nr. 29 aufzustellen.

Die gesamte Bekanntmachung inklusive Planzeichnung steht Ihnen zum Download zur Verfügung.