Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein für die Gemeinde Neuendeich über die Neuaufstellung (Aufstellungsbeschluss) der Außenbereichssatzung Schlickburg nach § 35 Abs. 6 Baugesetzbuch (BauGB)

21. Oktober 2019

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Neuendeich hat in ihrer Sitzung am 25.09.2019 die Neuaufstellung der Satzung der Gemeinde Neuendeich über die erleichterte Zulässigkeit von Vorhaben im Außenbereich nach § 35 Abs. 6 BauGB für das Gebiet Schlickburg (Außenbereichssatzung) beschlossen.

Es werden folgende Planungsziele verfolgt:
Vorhaben im Sinne des § 35 Abs. 2 BauGB, die Wohnzwecken oder kleineren Handwerks- und Gewerbebetrieben dienen, kann nicht entgegengehalten werden, dass sie einer Darstellung des Flächennutzungsplanes über Flächen für die Landwirtschaft oder Wald widersprechen oder die Entstehung oder Verfestigung einer Splittersiedlung befürchten lassen.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Moorrege, den 17.10.2019
Amt Geest und Marsch Südholstein
Der Amtsdirektor
Im Auftrag
Pein

öffentl. Auslegung Entwurf der 1. Änderung