Bekanntmachung über die Aufstellung und die öffentliche Auslegung des Entwurfes der 5. Änderung des B-Planes Nr. 3 für das Gebiet südlich der Straße Kreuzdeich in der Gemeinde Haselau

02. Juli 2021

Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein für die Gemeinde Haselau
über die Aufstellung (§ 2 Abs. 1 Baugesetzbuch; BauGB) und die öffentliche Auslegung des Entwurfes der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 für das Gebiet südlich der Straße Kreuzdeich in der Gemeinde Haselau (§ 3 Abs. 2 BauGB)

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Haselau hat in ihrer Sitzung am 29.09.2020 beschlossen, die 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 für ein Gebiet südlich der Straße Kreuzdeich aufzustellen. Die Aufstellung erfolgt nach § 13 a BauGB im beschleunigten Verfahren.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Der von der Gemeindevertretung in der Sitzung am 01.06.2021 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 für ein Gebiet südlich der Straße Kreuzdeich der Gemeinde Haselau sowie die dazugehörige Begründung liegen

vom 22.07.2021 bis 23.08.2021

in der Amtsverwaltung Geest und Marsch Südholstein, auf dem Flur des Fachbereiches Bauen und Liegenschaften, 1. OG, Amtsstraße 12, 25436 Moorrege, während folgender Zeiten öffentlich aus:

Montags bis Freitags von 08.00 – 12.00 Uhr
Montags zusätzlich von 14.00 – 18.00 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Bekanntmachung und deren Anlagen: