Bekanntmachung Gemeinde Heidgraben über die Aufstellung (§ 2 Abs. 1 Baugesetzbuch; BauGB) und die öffentliche Auslegung des Entwurfes der 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 21 „Gewerbegebiet

20. Juli 2020

Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein für die Gemeinde Heidgraben

über die Aufstellung (§ 2 Abs. 1 Baugesetzbuch; BauGB) und die öffentliche Auslegung des Entwurfes der 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 21 „Gewerbegebiet Hauptstraße / Jägerstraße“ (§ 3 Abs. 2 BauGB).
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Heidgraben hat in ihrer Sitzung am 23.06.2020 beschlossen, für den Bebauungsplanes Nr. 21 „Gewerbegebiet Hauptstraße / Jägerstraße“ für den Einmündungsbereich der Planstraße des Gewerbegebietes Jägerstraße / Hauptstraße in die Hauptstraße die 1. Änderung und Erweiterung aufzustellen. Die Aufstellung erfolgt nach § 13 BauGB im vereinfachten Verfahren. Es wird von einer Umweltprüfung abgesehen.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.