Bekanntmachung über die Widmung der Flurstücke 875, 860, 845, 828, 859, 858, 820 und die Teilstücke aus 275/9 und 806, Flur 2, Gemarkung Heidgraben

08. März 2021

Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein für die Gemeinde Heidgraben
Widmung der Flurstücke 875, 860, 845, 828, 859, 858, 820 und die Teilstücke aus 275/9 und 806, Flur 2, Gemarkung Heidgraben

Gemäß § 6 Straßen- und Wegegesetz (StrWG) des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. November 2003, zuletzt geändert (Ges.v. 04.12.2020, GVOBI. S. 879), sowie des Beschlusses der Gemeindevertretung Heidgraben vom 27.08.2019 wird die Verkehrsfläche im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 15

Flurstücke 875, 860, 845, 828, 859, 858, 820 und die Teilstücke aus 275/9 und 806, Flur 2, Gemarkung Heidgraben,

als Ortsstraße gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 3 a StrWG für den öffentlichen Verkehr gewidmet. Die Ortsstraße trägt den Namen ,,Bürgermeister-Tesch-Straße".