Bekanntmachung der Gemeinde Heist über die Festsetzung der Vorflutergebühren

20. Dezember 2019

Im Jahr 2017 haben Sie Ihren Bescheid für die Vorflutergebühren in der Gemeinde Heist als Dauerbescheid erhalten.
Sie bekommen daher nicht mehr jährlich, sondern nur noch bei Änderungen einen neuen Gebührenbescheid.
Das bedeutet, dass der Ihnen im Jahr 2017 zugegangene Gebührenbescheid für die Vorflutergebühren mit den darin festgesetzten Beträgen auch für das Jahr 2020 git.