Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein für die Gemeinde Heist über die Aufstellung und öffentliche Auslegung (§ 3 Abs. 2 Baugesetzbuch) des Bebauungsplanes Nr. 20, 1. Änderung

30. Juni 2022

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Heist hat in ihrer Sitzung am 20.06.2022 beschlossen für das Gebiet östlich der Wedeler Chaussee (B 431), südlich der Hamburger Straße, nördlich des Heidewegs eine 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 20 aufzustellen.

Die Bekanntmachung sowie weitere Unterlagen können hier heruntergeladen werden: