Bekanntmachung über das Ausscheiden eines Gemeindevertreters und Feststellung eines Ersatzmitgliedes für die Gemeindevertretung der Gemeinde Heist

30. Juni 2022

Herr Wolfgang Aschert der bei der Gemeindewahl als Bewerber der FWH gewählt wurde, ist verstorben. Aus diesem Grund ist ein Sitz freigeworden.
Als nächster Bewerber auf der Liste der FWH rückt gemäß § 44 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes in der Fassung vom 19. März 1997 (GVOBl.Schl.-H. s. 151), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 22. April 2021 (GVOBl. Schl.-H. S. 430) Herr

Alexander Mrosk
Birkenhorst 17 a
25492 Heist

als Gemeindevertreter nach.

Jede/r Wahlberechtigte kann gegen diese Entscheidung binnen eines Monats nach der Bekanntmachung schriftlich oder zur Niederschrift bei mir als Gemeindewahlleiter Einspruch einlegen.

Heist, den 01.07.2022

gez. Neumann
(Bürgermeister als Wahlleiter)