Sprungziele

Bauen im Amtsbereich

Im Amtsbereich gibt es vielfältige Bautätigkeiten. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen über Bauen und Planen, das sich im Wesentlichen aus den Bereichen Bauleitplanung und Bauantragsverfahren zusammensetzt.

Alle rechtskräftigen Bauleitpläne (Flächennutzungspläne und Bebauungspläne) finden Sie im Geoportal des Kreises Pinneberg.

Bauanträge und Bauvoranfragen sind gemäß § 68 Abs. 1 Landesbauordnung Schleswig-Holstein 2022 (LBO-SH 2022) beim Kreis Pinneberg einzureichen.

Genehmigungsfreistellungen (§ 62 Abs. 3 LBO-SH 2022) reichen Sie gern in der Amtsverwaltung ein.

Weitere Informationen rund ums Bauen
Herr Wiese

Fachbereichsleitung; Gemeinde Appen, Haselau, Heidgraben: Bauleit- und Erschließungsplanung, Ortsentwicklung / Wirtschaftsförderung, Stellungnahmen Bauanträge, Tourismus

Frau Köpke

Alle Gemeinden: Grundstückskaufverträge / Pachten, Vorverkaufsrecht, Natur, -Umwelt- und Baumschutz, Naturausgleich und Ökokonten, Entwässerung

Frau Pein

Gemeinden Haseldorf, Heist, Holm, Neuendeich: Bauleit- und Erschließungsplanung, Ortsentwicklung / Wirtschaftsförderung, Stellungnahmen Bauanträge, Tourismus

Herr Müller

Gemeinden Groß Nordende, Hetlingen, Moorrege: Bauleit- und Erschließungsplanung, Ortsentwicklung / Wirtschaftsförderung, Stellungnahmen Bauanträge, Tourismus

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.